Erste Hilfe

Erste Hilfe Kurse

Führerschein

Fahrerlaubnisklassen

BKF

Berufskraftfahrer-Fortbildung

Zukunftsorientiert/ Modern/ professionell

Zukunftsorientiert/ Modern/ professionell

Wir, die Fahrschule Ströh, sind eine moderne und zukunftsorientierte Fahrschule mit insgesamt 4 Standorten. In Nienburg sind wir 2 mal zu finden und in Asendorf und Bruchhausen Vilsen jeweils 1 mal.

Wir bieten den Erwerb des Führerscheins in allen Fahrerlaubnisklassen (außer der Klasse D),  spezielle Ladungssicherungs- und Sozialvorschriften Seminare, Gabelstapler uvm.

Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum Berufskraftfahrer C/CE, beschleunigte Grundqualifikation, Weiterbildung nach BKrFQg (auch als zertifizierte Maßnahmen möglich).

ADR (Gefahrgut) Basisausbildung + Aufbaukurs Tank, ADR-Fortbildung kommt im laufenden Jahr mit dazu.

Gegründet wurde die Fahrschule vor mehr als 50 Jahren von Hans-Otto Ströh sen. Im Jahr 1986 übernahm dann sein Sohn Hans-Otto Ströh jun. die Leitung und führt diese traditionsreiche Fahrschule fort. So wird heute bereits vielen Familien in zweiter oder dritter Generation erfolgreich zum Führerschein und damit zur Mobilität verholfen.

Ab diesem Jahr übernimmt Patrick Tolle die beiden Fahrschulen in Nienburg und will die Tradition mit seinem Team, bestehend aus “jung und alt” erfolgreich weiterführen. Patrick ist seit über 14 Jahren Fahrlehrer und seit 2007 Teammitglied der Fahrschule Ströh. Seit 2013 ist er Geschäftsführer und Inhaber der Fahrschulen in Bruchhausen-Vilsen und Asendorf.

Auf den folgenden Seiten stellen wir dir unsere Fahrschule vor und würden uns freuen, dich bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!

Wir, die Fahrschule Ströh, sind eine moderne und zukunftsorientierte Fahrschule mit insgesamt 4 Standorten. In Nienburg sind wir 2 mal zu finden und in Asendorf und Bruchhausen Vilsen jeweils 1 mal.

Wir bieten den Erwerb des Führerscheins in allen Fahrerlaubnisklassen (außer der Klasse D),  spezielle Ladungssicherungs- und Sozialvorschriften Seminare, Gabelstapler uvm.

Gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zum Berufskraftfahrer C/CE, beschleunigte Grundqualifikation, Weiterbildung nach BKrFQg (auch als zertifizierte Maßnahmen möglich).

ADR (Gefahrgut) Basisausbildung + Aufbaukurs Tank, ADR-Fortbildung kommt im laufenden Jahr mit dazu.

Gegründet wurde die Fahrschule vor mehr als 50 Jahren von Hans-Otto Ströh sen. Im Jahr 1986 übernahm dann sein Sohn Hans-Otto Ströh jun. die Leitung und führt diese traditionsreiche Fahrschule fort. So wird heute bereits vielen Familien in zweiter oder dritter Generation erfolgreich zum Führerschein und damit zur Mobilität verholfen.

Ab diesem Jahr übernimmt Patrick Tolle die beiden Fahrschulen in Nienburg und will die Tradition mit seinem Team, bestehend aus “jung und alt” erfolgreich weiterführen. Patrick ist seit über 14 Jahren Fahrlehrer und seit 2007 Teammitglied der Fahrschule Ströh. Seit 2013 ist er Geschäftsführer und Inhaber der Fahrschulen in Bruchhausen-Vilsen und Asendorf.

Auf den folgenden Seiten stellen wir dir unsere Fahrschule vor und würden uns freuen, dich bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit uns zum Führerschein!

Seminare

Für FAhranfänger und Punkteauffällige

Für

  • Aufbauseminare
  • Auffrischungskurse für ältere Verkehrsteilnehmer
  • Seminare für Technik am Fahrzeug
  • Punkteauffällige

Du bist dir nicht sicher ob wir dir bei deinem Anliegen helfen können? Dann kontaktiere uns ganz einfach über das Kontaktformular!

“Du fährst in die falsche Richtung”

“Ist mir egal, die Erde ist rund, ich ziehe das jetzt durch!”

Weiterbildung

BKF-Fortbildungen und Kurse

Alle Berufskraftfahrer müssen im 5-Jahres-Rhythmus eine Weiterbildung absolvieren, die einen zeitlichen Rahmen von 35 Stunden à 60 Minuten umfasst. Diese 35 Stunden können in 5 Abschnitte à 7 Stunden aufgeteilt werden, oder auch an nur 4 Tagen absolviert werden, dabei ist keine Prüfung erforderlich!

1 Eco-Training (Kenntnisbereich 1)

2 (Sozial) Vorschriften für den Güterverkehr (Kenntnisbereich 2)

3 Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit (Kenntnisbereich 1&3)

4 Schaltstelle Fahrer, Dienstleister, Imageträger (Kenntnisbereich 3)

5 Ladungssicherung (Kenntnisbereich 1)

Gemäß dem Berufkraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG), sind wir berechtigt im Bereich BKF aus- und weiterzubilden.